Was ist WyngTjun?

Prävention  

- durch I.S.M.A.-WyngTjun wird die Aufmerksamkeit/Wahrnehmung entwickelt und das “Gefahrenradar” geschärft. Gefährliche Situationen können so vermieden werden.

Selbstbehauptung

-  durch I.S.M.A.-WyngTjun wird das Selbstvertrauen/Selbstbewusstsein gefördert und man lernt Konflikte mittels Kommunikation zu lösen .

Selbstverteidigung

- durch I.S.M.A.-WyngTjun werden die Körperwaffen/Reflexe geschärft, um im absoluten Notfall  die Verteidigungsfähigkeit zu garantieren.